52 Games – 07: Sex – Wilder Pixel-Sex bei den Sims

52 Games-Logo

52 Games Sex verpixelt

Das Thema der 7. Woche im Rahmen des Projektes 52 Games lautet “Sex“.

Der erste Gedanke geht natürlich direkt in Richtung der offensichtlichen Kandidaten wie “Sex Games” auf dem C64 oder den berühmt-berüchtigten Abenteuern von “Leisure Suit Larry“.

Doch diese Spiele sind gut wie in Vergessenheit geraten.

Ganz anders sieht es bei einer der erfolgreichsten Spiele-Reihe der letzten Jahre aus:
Die Sims“. Lustig vor sich hinbrabbelnd und einen Diamanten auf dem Kopf, treiben es die digitalen Bewohner fleißig in Millionen von Haushalten weltweit.

Allerdings ganz jugendgerecht. In “Die Sims 2″ gibt es dafür zum Beispiel das Herzbett. Oder es kommt zum “Ringelpitz mit Anfassen”. Zu sehen gibt es natürlich auch nichts, denn wer sich beim Duschen verpixeln lässt, der zeigt natürlich auch im Bett nicht wirklich viel Haut.

Und wie der Sex im echten Leben, beschäftigt auch das Thema “Sims-Sex” das Internet, wie dieses Posting einer verzweifelten Sims-Spielerin in einem Sims-Forum bestätigt:

Ich weiß es klingt blöd aber können die SIMS “Sex” haben?Weil mein Freund hat gesagt das geht.Aber ich glaub ihm irgendwie nicht oder auf jeden fall weiß ich nciht wie das geht.Könntet ihr mich da aufklähren?

(Quelle: simsforum.de)

Da kommen ja fast schon Dr. Sommer-ähnliche Gefühle auf! ;)

Und ehrlich gesagt wundert es mich nicht, dass man im Netz auf diverse Mods/Patches stößt, die einem “entpixelte Nackt-Szenen” und entsprechende Animationen versprechen. Nun dann…

Aber der Dame wurde geholfen – und direkt auch auf mögliche Konsequenzen hingewiesen. Denn: Verhütung scheint bei den Sims nicht wirklich ein Thema zu sein.

In diesem Sinne: viel Spass beim “Spielen”, womit auch immer! ;)
——————–

52 Games – Worum geht es? Kristin von zockworkorange.com erklärt es:

Jede Woche wird es ein vorgegebenes Thema (z.B. Soundtrack, Verfolgungsjagd, Neubeginn) geben und ihr seid aufgefordert, ein passendes Game auszuwählen und auf eurem Blog ein paar Zeilen darüber zu schreiben. So könnt ihr etwa kurz begründen, warum ihr diesen Titel ausgewählt habt oder eine spannende Anekdote erzählen. Dabei ist unwichtig, ob ihr einen ausführlichen Artikel schreiben möchtet, weil euch das Thema inspiriert, oder nur zwei knackige Sätze loswerden wollt. Im Vordergrund sollen euer Geschmack, eure Liebe und eure Geschichten stehen. Teilnehmen können sowohl Game-Blogger als auch ZwO-Leser, die ein Privatblog, ein Tumblr oder etwas Vergleichbares führen.

——————–

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: [52 Games] Thema 08: Stadt » 52 Games » Zockwork Orange

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>