Microsoft senkt Preis für die 120 GB Xbox-Festplatte

Schon seit dem Erscheinen der „großen“ 120 GB-Festplatte für die Xbox 360 wurde über den wahnsinnig hohen Preis von 179,- Euro gemeckert.

Nun reagiert Microsoft endlich und teilt in einer Pressemitteilung eine Preissenkung für den 1. Juli 2008 von 179,- auf 129,- Euro an (UVP).

Vielleicht hängt das ja damit zusammen, dass MS vor kurzem das Speicherlimit für die Xbox Live Arcade Spiele erhöht hat und die Entwickler nun „größere“ Spiele anbieten können.
Und auch der Videomarkplatz der Xbox 360 braucht ja ’ne Menge Speicher.

Doch wie soll man diese Masse an Daten speichern, wenn man nur eine kleine 20 GB-Platte hat?
Und die 179,- Euro für ’ne 120 GB-Platte haben wohl nur die wenigsten ausgegeben.
Mal schauen, wie es nach der Preissenkung mit der großen Platte weitergeht und ob die Leute nun eher ihren Festplattenplatz vergrößern.
Ich selbst überlege es mir auf jeden Fall jetzt schon eher…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.