iPhone-Tarif „Complete M“: Aktuell keine Drosselung?

Ich habe das iPhone 3G bei T-Mobile zusammen mit dem Tarif „Complete M“ erworben.

Neben 100 Freiminuten, Wochenend-Flat, 40 Frei-SMS und Hotspot-Flat enthält dieser Tarif auch 300 MB Internet-Traffic.
Nach den 300 MB kann man zwar immer noch ins Internet, aber halt nicht mehr mit der angenehm schnellen UMTS-Geschwindigkeit, sondern mit… nun ja…. nennen wir es 56k-Modem-Geschwindigkeit (wenn überhaupt). 😉
Mit gedrosseltem Internet macht das Surfen mit dem iPhone nicht mehr wirklich Spass, Twitter und eMail kann man dann noch halbwegs normal nutzen, das war es dann aber auch.

Bisher hat T-Mobile bei mir auch immer rigeros nach 300 MB den Hahn abgedreht bzw. die Leitungs gedrosselt.

Diesen Monat, im Januar 2009, ist bisher aber noch nichts passiert und das, obwohl ich schon knapp 600 MB (also gut das Doppelte) durch die Leitungen gejagt habe:

Aber ich möchte mich ja nicht beschweren und begrüße es, dass T-Mobile das Ganze aktuell wohl etwas lockerer sieht. 😉

Schön! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.