Podcast-Tipp: mobileMacs

Nach langer Zeit gibt es auf indanett.de mal wieder einen Podcast-Tipp:

Apropos „nach langer Zeit“:
Frisch aus der Sommerpause sind Tim Pritlove, hukl, Denis Ahrens und Max Winde mit ihrem Podcast „mobileMacs“ gekommen.
Knapp zwei Monate hat die Sommerpause gedauert, dafür ist die aktuelle Folge (Ausgabe 48) knapp vier Stunden (!!) lang. Respekt!

Die vier Jungs aus Berlin podcasten regelmäßig zu den Themen iPhone, Mac (wer hätte es gedacht, bei diesem Podcast-Namen ;)), iPad und zu Apple allgemein. Auch „verwandte“ Themen aus der Multimedia- und Computerwelt werden besprochen, genauso gibt es auch das ein oder andere netzpolitische Thema.
Nicht immer bierernst (zum Glück!!), aber immer sehr unterhaltsam.

Wer auch nur ein wenig Interesse an typischen Nerd-Themen hat, sollte sich den Podcast auf jeden Fall mal anhören.

mobileMacs“ gehört bei mir auf jeden Fall zu den Top5-Podcasts in meiner mittlerweile doch recht langen Podcast-Liste.

mobileMacs“ gibt es (u.a.) bei iTunes *klick* oder direkt auf der mobileMacs-Internetseite. *auchklick*

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.