Minecraft Beta 1.5 ist soeben erschienen

Gerade wurde Minecraft Beta 1.5 veröffentlicht.

Folgendes ist neu:

  • Wetter (Regen, Schnee, Unwetter)
  • Statistiken
  • Achievements/Erfolge
  • Detektor-Schienen (aktivieren Redstone-Schaltungen beim drüber fahren)
  • Booster-Schienen (beschleunigt die Minecarts beim drüber fahren)
  • Verbesserungen bei der Performance/Geschwindigkeit

Liest sich sehr cool, werde ich heute Abend direkt mal ausprobieren! 😉

Vor allem die Booster-Schienen hören sich sehr vielversprechend an!!

 

 

Eine regnerische Minecraft-Nacht

 

... und der Morgen ist auch nicht viel besser! 😉

 

UPDATE, 20.04.2011, 15.15 Uhr:
Notch hat heute direkt mal noch zwei kleinere Updates rausgehauen.

Laut Notch behebt Minecraft 1.5_01 viele Bugs der 1.5-Version. Und Version 1.5_02 behebt dann direkt mal einen großen Bug der 1.5_01-Version. 😉

Übrigens:
Seit Version 1.5_01 erkennt Minecraft fehlerhafte World-Saves und versucht diese zu reparieren.

Und: der Client zeigt weiterhin Version 1.5_01 an, auch wenn 1.5_02 online ist (siehe Notch-Tweet vom 20.04.2011 *klick*)

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Irgendwann müssten dann die Wölfe noch weniger suizidal werden. Welche Todesursachen habe ich schon zusammen?

    – Heldentod

    Wenn ich „Sitz!“ sage, dann heisst das „Sitz!“ – nicht „fang den Creeper“!.

    – Spontane Selbstentzündug

    Lava ist hübsch, aber man kann trotzdem drumrumlaufen. Außerdem entzünden sich die Wölfe manchmal sogar an meinen „Lavalampen“, die von Glas umschlossen sind.

    – Ertrinken

    Schwimmen können sie ja – aber noch nicht tauchen.. Ich bin mit dem Boot an einem überhängenden Vorsprung vorbeigefahren und der Wolf hat sich darunter erstmal schön verhakt. Gluckgluckgluck.

    – Desorientierung

    Wie alle Mobs rennen die Wölfe gerne mal in Kakteenfelder und stürzen sich in kilometertiefer Gräben.

    Aber das Wetter ist mal indeed superschick. Ich hatte erst Angst, dass es mir meinen Lavasee kaputtmacht, aber es ist ganz zivil abgeregnet.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.