52 Games – 18: Bärte – The Lost Vikings

52 Games-Logo

52 Games: Thema 18: Bärte

Das 18. Thema des Projektes „52 Games“ steht an und dieses mal geht es um eine recht haarige Angelegenheit: „Bärte„!

Und die drei besten Bärte gibt es eindeutig im Spiel „The Lost Vikings„, einem meiner Lieblingsspiele auf dem SNES (gibt es aber auch für andere Systeme).

Die drei Vikinger Olaf, Erik und Baleog wurden von Aliens (!) entführt, konnten jedoch flüchten und sind nun auf dem Weg nach Hause. Jedes erfolgreich geschaffte Level bringt die drei Bart-Träger ein Stückchen näher an ihr Zuhause.

Doch damit die Level gelöst werden können, müssen die drei Jungs aus dem Norden zusammen arbeiten und sich mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten gegenseitig helfen und ergänzen. Während der eine zum Beispiel mit seinem Schild Dinge abwehren und somit seine Kollegen schützen kann, ist der andere in der Lage zu Springen und Dinge wegzurammen. Der Dritte im Bunde ist ein Meister der Waffen und kann mit Schwert und Bogen allerlei reißen.

Das Spielkonzept macht einfach Spaß und man kommt eigentlich immer irgendwie auf eine Lösung für die verschiedenen Level. Aber nicht nur die Knobelei macht Spaß, auch die Grafik ist passend und liebevoll umgesetzt worden.

Wer noch ein SNES zuhause stehen hat (das sollte eigentlich in keinem guten Zockerhaushalt fehlen!!), MUSS „The Lost Vikings“ unbedingt in seiner Sammlung haben. 😉

P.S.: Es gibt auch noch einen zweiten Teil des Spiels, aber der kommt in meinen Augen nicht an den ersten heran.

——————–

52 Games – Worum geht es? Kristin von zockworkorange.com erklärt es:

Jede Woche wird es ein vorgegebenes Thema (z.B. Soundtrack, Verfolgungsjagd, Neubeginn) geben und ihr seid aufgefordert, ein passendes Game auszuwählen und auf eurem Blog ein paar Zeilen darüber zu schreiben. So könnt ihr etwa kurz begründen, warum ihr diesen Titel ausgewählt habt oder eine spannende Anekdote erzählen. Dabei ist unwichtig, ob ihr einen ausführlichen Artikel schreiben möchtet, weil euch das Thema inspiriert, oder nur zwei knackige Sätze loswerden wollt. Im Vordergrund sollen euer Geschmack, eure Liebe und eure Geschichten stehen. Teilnehmen können sowohl Game-Blogger als auch ZwO-Leser, die ein Privatblog, ein Tumblr oder etwas Vergleichbares führen.

——————–

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: [52 Games] Thema 19: Hype » 52 Games » Zockwork Orange

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.