Google Mail: Mails automatisch in Ordner verschieben

Wer viele Newsletter oder sonstige Mails bekommt, die regelmäßig im Postfach eintreffen kennt das vielleicht: es wäre super praktisch, wenn diese Mails nicht immer im Posteingang landen, sondern direkt im jeweiligen Unterordner für den jeweiligen Newsletter (oder so).

Ich nutze für solche Mails meinen Google Mail-Account. Leider ist diese Sortier-Funktion bei Google etwas blöd benannt. Aber so stellt man eine Filterregel ein, die alle Mails von Absender XY in Ordner XY einsortiert:

Im Webrowserfenster oben rechts auf das Zahnrad klicken, dort dann auf „Einstellungen„.

-> Dort dann auf „Filter
-> und da auf „Neuen Filter erstellen“ klicken

Nun kann man hier diverse Filterkriterien eingeben (z.B. alle Mails vom Absender XY)

-> „Filter mit diesen Suchkriterien erstellen“ anklicken.

Manchmal kann hier nun die Meldung „Ihre Änderungen wurden nicht gespeichert“ erscheinen. Das macht nichts, dann einfach auf „Änderungen löschen“ klicken und es geht weiter.

-> auf „OK“ klicken

Damit die gewünschten Mails direkt in den Unterordner (bei Google: Labels“ sortiert werden, klickt man einfach folgende Optionen an:

->Posteingang überspringen (Archivieren)
->Label anwenden [Label auswählen]

Google Mail-Filter

Alle künftigen Mails werden nun automatisch einsortiert. Wenn man alte Mails im Posteingang auch direkt wegsortiert haben möchte, kann man noch auf „Filter auch auf x passende Konversationen anwenden“ auswählen.

Nun nur noch auf „Filter erstellen“ klicken und fertig! 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.