CityMaps2Go heute kostenlos

CityMaps2go - Kostenlos

Noch ein schneller, kleiner App-Tipp: „CityMaps2Go“ ist heute (31. Januar 2013) kostenlos im App Store (sonst € 1,79) erhältlich.

Der große Vorteil dieser Karten-App: man kann mit ihr offline navigieren, d.h.: es ist keine Internetverbindung nötig, da man die Karten vorher auf das iPhone herunter geladen hat. So kann man zum Beispiel ohne Roamingkosten wunderbar im Ausland navigieren – man muss halt nur vor der Reise daran denken, die Karten herunter zu laden. Und man spart nicht nur bei den Roamingkosten: man hat ja unter Umständen auch nicht immer die beste Netzabdeckung und so kann es durchaus passieren, dass Apps wie die Karten-App von Apple oder die Google-Karten-App keine Hilfe sind, wenn man gerade kein Netz hat, aber mal kurz nach dem Weg gucken möchte. Mit CityMaps2Go hat man die Karte direkt auf dem Gerät. Nachteil: die Karten belegen auf dem Gerät Speicherplatz. Aber man muss ja nicht direkt die Weltkarte herunter laden.

Apropos Karten: CityMaps2Go nutzt die OpenStreetMap-Karten als Datenbasis und so hat man Zugriff auf Karten aus aller Welt, egal ob man in Afghanistan oder Zypern unterwegs ist.

Praktisch auch: es gibt jede Menge Points of Interests und auch Wikipedia-Einträge zu den jeweiligen Sehenswürdigkeiten. In der Standard-Version sind es immer nur die ersten Sätze aus der Wikipedia, wer Zugriff auf den kompletten Artikel haben möchte, kann diese Funktion per InApp-Kauf freischalten.

Eine kleine, hilfreiche Karten-App, die auf keinem iPhone fehlen sollte.

[ezcc]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.