Rules! – Niedliches Puzzle-Spiel und Gedächtnis-Trainer

Rules! Titel

Rules! ist ein Puzzle-Spiel von Spieleauthor Marcel-André Casasola Merkle. Er hat Rules! auch zum größten Teil selbst programmiert, mit tatkräftiger Unterstützung der Coding Monkeys, die gleichzeitig auch Publisher des Spiels sind.

Rules!-Spielprinzip

Das Spielprinzip ist genauso einfach wie genial: für jedes Level gibt es genau eine Regel. Regel 1 (für Level 1) lautet zum Beispiel „Tippe Zahlen in absteigender Reihenfolge!“. Bedeutet: man tippt die 16 Spielsteine in absteigender Wertigkeit (Spielsteine haben die Zahlenwerte zwischen 10 und 1) an, die höchsten zuerst, die niedrigsten zuletzt. Für Level 2 gibt es dann eine neue Regel: „Tippe die Grünen an!“, so dass also alle Spielsteine mit grünen Grafiken möglichst schnell angetippt werden müssen.

Die einzelnen Regeln für sich sind nicht schwer einzuhalten und das jeweils neue Level ist schnell gelöst. Schwierig an der ganzen Sache ist jedoch, dass nach Regel 2 die Regel 1 beachtet werden muss. Die alten Regeln werden jedoch nicht wiederholt, man muss sich dran erinnern. Hat man also alle Grünen angetippt, muss man die nächsten 16 Spielsteine… na, wie war Regel 1? Richtig, in absteigender Reihenfolge antippen.
Sich zwei Regeln zu merken ist noch leicht, bei fünf oder mehr sieht es allerdings schon ganz anders aus.

Insgesamt gibt es bei Rules! 100 Level zu meistern. Mein Hirn „brennt“ bereits nach 10 Leveln… 😉 Das Spiel ist auf jeden Fall ein 1a-Gedächtnistrainer und hält den Kopf fit.

Rules! Startbildschirm Rules! Regel 1

Grafik

Das Spiel an sich ist recht clean und einfach gehalten, ohne viel Schnickschnack aber mit Liebe zum Detail. Die Grafiken auf den Spielsteinen kommen in einem tollen, süßen Comic-Look daher. Die Grafiken sind liebevoll gezeichnet und sind toll anzusehen, insgesamt eine Runde Sache. Auch sehr lobenswert: das Spiel verfügt über einen Farbwahrnehmungsassistenzmodus. Dies ermöglicht auch Spielern mit zum Beispiel Rot-Grün-Schwäche das Spiel zu zocken, da man sich zusätzlich zu den Farben entweder Text/Buchstaben oder Muster einblenden lassen kann, damit man trotzdem die unterschiedlichen Farben erkennt. Daran sollten sich andere Spiele-Entwickler man ein Beispiel nehmen.

Rules! Regel 2 Rules! Spielfeld

Sound

Die Hintergrundmusik dudelt entspannt vor sich hin. Das ist auch dringend nötig, da man in Rules! Einen kühlen Kopf bewahren muss, wenn man die einzelnen Level erfolgreich meistern möchte.

Fazit

Wer Puzzle-Spiele mag, der wird Rules! lieben. Das Spiel fordert den Spieler mit jeden Level auf’s weitere und motiviert ungemein, besonders wenn man im Wettstreit mit Freunden aus dem Gamecenter ist und versucht, sich gegenseitig beim Highscore zu übertreffen. Es macht einen „fertig“ und bringt das Hirn ordentlich auf Tour – aber man fängt immer wieder damit an. Rules! ist Training für’s Gehirn.

Rules!
Entwickler: TheCodingMonkeys
Preis: 2,99 €

[ezcc]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.