Amazon Go – Einkaufen ohne Warteschlange an der Kasse

Amazon-Logo

Amazon hat in einem Video Amazon Go vorgestellt wird. Amazon Go ist ein Ladenkonzept, bei dem es weder Kassen noch Warteschlangen gibt.

Man hält beim Betreten des Ladens einfach sein Smartphone an einen Scanner und kann dann zwanglos einkaufen. Die Artikel, die mitgenommen werden, werden automatisch registriert und in einem virtuellen Warenkorb abgelegt. Verlässt man den Laden, wird automatisch abgerechnet.

Amazon Go erspart die Warteschlange

In meinen Augen verfolgt Amazon mit amazon go genau das richtige Einkaufskonzept. Den was nervt beim Einkaufen am meisten? Richtig, die Warteschlange an der Kasse und der Bezahlvorgang. Bleibt zu hoffen, dass sich die amazon go-Shops bewähren und schnell ausbreiten.

Erster Shop in Seattle

Den ersten Amazon Go-Shop wird es übrigens in Seattle geben, die Eröffnung ist für Frühjahr 2017 geplant. Weitere Informationen gibt es direkt auf Amazon unter amazon.com/go

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.