Das eigene Google Plus Profil schnell und einfach verlinken

Google+ ist ja momentan der „neue, heiße Scheiß“ im Internet und in aller Munde – bzw. in allen Browsern. Allerdings gibt es momentan noch keine wirkliche tolle Möglichkeit, den Link zu seinem Profil auf einfache Art und Weise weiter zugeben.

Momentan sieht der offizielle Link zu meinem Google-Profil nämlich so aus:

https://plus.google.com/104206031523943616068/

Diese riesige Zahl kann sich ja keine Sau merken. 🙁

Aber wenn man eine eigene Domain hat und seiner .htaccess-Datei eine kleine Codezeile mit einem Redirect spendiert, kann man bequem mit Hilfe der eigenen Domain auf das Profil verlinken.

In meinem Fall wäre das dann ganz einfach https://www.indanett.de/+

Die Adresse kann man sich auf jeden Fall leichter merken und besser weitergeben. 😉

Wie das Ganze genau geht, wird auf eisy.eu *klick* beschrieben.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Und für alle die keine .htaccess wollen oder auch nicht können: einfach eine index.php im Order „+“ mit einem php header() inkl. 301 reicht auch aus.

  2. Pingback: Benutzerdefinierte URL für Google+ Seiten und Profile › indanett.de - Nicos Multimedia-Blog

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.