Ratinger Spieletage 2012

Ratinger Spieletage 2012 - Hauptsaal

 

Am 31.März und 01.April 2012 (Samstag & Sonntag) fanden in der Ratinger Stadthalle wieder die „Ratinger Spieletage“ statt.

An den beiden Tagen konnte man in mehreren großen Sälen die verschiedensten Brettspiele ausprobieren. Neben Klassikern wie „Die Siedler von Catan“ gab es auch einige Neuheiten zum Ausprobieren.

Wer höher hinaus wollte, konnte versuchen, sich für die Deutsche Meisterschaft in „Dominion“ und „Die Siedler von Catan“ zu qualifizieren.

Einkaufen konnte man natürlich auch, mehrere Händler hatten Verkaufsstände in der DumeklemmerHalle aufgebaut. Neben den gewerblichen Anbietern gab es zusätzlich noch einen „Bring & Buy Flohmarkt“. Hier konnte jeder seine Spiele verkaufen (lassen) bzw. auf Schnäppchen-Jagd gehen. Ideal, wenn man auf der Suche nach älteren, bereits vergriffenen Spielen war.

 

Ratinger Spieletage 2012 - Händler

 

Fazit:
Ob man jetzt beide Tage in der Dumeklemmer-Halle verbringen muss ist fraglich. Kann man, muss man aber nicht. Wir waren knapp zwei Stunden dort, haben zwei Spiele die wir noch nicht kannten ausprobiert und ein bisschen gestöbert (und auch geshoppt). Mit der großen Spielemesse „Spiel“ in Essen sind die Ratinger Spieletage natürlich nicht zu vergleichen, aber laut Rheinischer Post waren rund 2000 Leute an diesem Wochenende da.

Weitere Infos zu den Ratinger Spieletagen gibt es auf www.ratinger-spieletage.de

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Gitterrätsel (Brettspiel) – Ein Blog über die schöne Welt der Unterhaltungselektronik

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.