Apple erhöht die Preise im AppStore

Apple hat im AppStore die Preise erhöht. War der niedrigste Preis bisher 0,79 Euro, fangen kostenpflichtige Apps nun bei 0,89 Euro an, also 10 Cent mehr als früher. Auch alle anderen „Preisklassen“ wurde angepasst, so kosten Apps nun zum Beispiel statt € 3,99 nun € 4,49. Auf iphoneblog.de gibt es eine kleine Übersicht. Damit erhöht…