Was fehlt: ein Instagram-Repost-Feature

IG-Logo

Ich nutze Instagram, seitdem es diesen Dienst auf dem iPhone gibt. Und was ich seit dem Start schon immer vermisst habe, ist eine Repost-Funktion.

Wäre es nicht das absolute Killer-Feature, wenn Instagram endlich mal einen offiziellen  „Repost“-Button einführen würde? 

Bei Twitter gibt es zum Beispiel den Retweet-Button, bei Facebook den Teilen-Button – jedes relevante soziale Netzwerk hat solch eine Funktion um (gute) Inhalte zu teilen und weiter zu verbreiten. Nur die Macher von Instagram verzichten immer noch auf eine solche Funktion.

Wie ich mir die Instagram-Repost-Funktion vorstelle

Ich stelle mir die Repost-Funktion auf Instagram folgendermaßen vor:

Man repostet ein Bild (wie einen Retweet auf Twitter) und das Foto erscheint als Repost in der eigenen Instagram-Timeline. Ordentlich als „Repost“ gekennzeichnet und mit Angabe des Original-Verfassers.

Wenn dieser Repost dann geliked wird, bekommt nicht nur der Reposter den Like, sondern auch der Original-Verfasser.

So hätten beide etwas davon: derjenige, der das Bild teilt und natürlich auch derjenige, der das Bild ursprünglich gemacht hat.

Das wäre eine feine und faire Nummer, finde ich.

Repost würde allen etwas bringen

Nutzer könnten gute Fotos schnell und einfach teilen und guten Content unter ihren Followern verbreiten. Und das ganz ohne den Vorwurf, dass sie fremde Bilder einfach klauen würden.

Die Ersteller des guten Contents würden durch das Teilen mehr Bekanntheit erlangen und ihr Content würde sich schneller und besser verbreiten.

Instagram selbst würde die Leute mit einer Repost-Funktion dazu animieren, schöneren und besseren Content zu erstellen, in der Hoffnung, dass möglichst viele Leute diesen guten Content dann wiederum teilen.

Also quasi eine Win-Win-Win-Situation.

Bei Twitter funktioniert das seit Jahren wunderbar.

Warten auf die Repost-Funktion

Brian DiFeo hat übrigens auf socialfresh.com in seinem Blogartikel „10 Features Instagram Should Add Tomorrow“ schon unter Punkt 7 ein Repost-Feature gefordert. Im Jahr 2012 wohl gemerkt, also vor gut 6 (!) Jahren.

Getan hat sich leider immer noch nichts. Aber Zeit wird es, finde ich.

Immerhin gibt es mitterweile schon Meldungen über eine Teile-Funktion für die Instagram-Stories. Das ist ja schon mal ein Anfang. Aber viel wichtiger wäre dieses Feature für die eigentlichen Instagram-Fotos.

Oder wie siehst du das?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.