Klean Kanteen Classic, 532 ml, gebürsteter Edelstahl

Lange war ich auf der Suche nach einer guten Wasserflasche für unterwegs. Ich fahre jeden Tag mit der Bahn zur Arbeit, für eine Strecke brauche ich gut eine Stunde. Gerade in der warmen Jahreszeit ist es dann nicht schlecht, wenn man etwas zu trinken dabei hat.

Fündig geworden bin ich dann bei der Firma Klean Kanteen. Die Firma wirbt damit, dass sie 2002 die erste BPA-freie Metallflasche auf den Markt gebracht hat. Neben der Garantie, dass die Flaschen schadstofffrei sind, war mir wichtig, dass die Flasche geschmacksneutral ist, also nicht den Geschmack des Inhalts annimmt und man dann irgendwie den letzten Tee vom letzten Mal noch rausschmeckt, obwohl man einfach nur klares Wasser in die Flasche gefüllt hat. Klean Kanteen wirbt damit, dass deren Flaschen Geschmacksstoffe weder speichern noch abgeben.

Klean Kanteen Edelstahl

Klean Kanteen 532 ml Classic, gebürsteter Edelstahl

Die Flaschen von Klean Kanteen gibt es in den verschiedensten Größen, Farben und Formen. Meine Wahl fiel auf die Klean Kanteen Classic mit 532 ml Fassungsvermögen. Farblich wollte ich etwas möglichst neutrales, so dass ich mich für die Flaschenvariante in „gebürstetes Edelstahl“ entschieden habe.

Anzeige

All-Stainless Loop Cap

Doch nicht nur bei der Flasche an sich hat man die Wahl, auch beim Deckel kann man sich sein „Wunschmodell“ ausuchen. Die farbigen Plastikdeckel waren mir zu bunt, weshalb ich mich auch hier für die Edelstahl-Variante entschieden habe. Im Handel heißt der Edelstahl-Verschluß „All-Stainless Loop Cap“. So hatte die Flasche einen einheitlichen Look und ich habe eine Flasche komplett aus Edelstahl, ohne irgendwelchen Plastikram.

Klean Kanteen All-Stainless Loop Cap

Schraubt man den Deckel auf die Flasche, gibt es dieses typische „Stahl-auf-Stahl“-Geräusch. Nicht ganz so schön, aber leider nicht vermeidbar. Ich wollte ja keinen Plastikdeckel. ;) Damit das Ganze auch dicht bleibt, kommt der Verschluß mit einem Silikonring, der dafür sorgt, dass der Inhalt ganz sicher in der Flasche bleibt und nichts ausläuft. Bisher hat er seinen Job gut gemacht, ausgelaufen ist bisher noch nichts.

Reichen 532 Milliliter?

Bei der Größe war ich mir zuerst nicht ganz sicher, ob knapp 500 ml reichen. Aber ich möchte ja auch nicht zuviel rumtragen und mit einem halben Liter kommt man ja schon mal ganz gut hin. Für die Bahnfahrt ist die Flasche ideal und auch für kleinere Wander- und Geocachingtouren ist die Klean Kantenn Classic mit 532 ml ganz gut geeignet.

Im Büro benutze ich die Falsche ebenfalls, ich zapfe mir damit mehrmals am Tag Wasser ab und stelle sie mir auf den Schreibtisch. So habe ich das Wasser immer griffbereit und vergesse (hoffentlich) nicht, genug zu trinken.

Klean Kanteen 532ml Classic stainless

Ist die Klean Kanteen-Flasche wirklich geschmacksneutral?

Es gibt nichts nervigeres, als wenn der Inhalt der Flasche nach dem letzten Getränk schmeckt. Die versprochene Geschmacksneutralität ist wirklich gegeben. Bei der ersten Benutzung hatte das Wasser kurz einen metallischen Geschmack, aber am Tag drauf schmeckte man dann wirklich nur das Wasser. Sehr gut.

Der Preis

Für die Klean Kanteen Classic mit 532 ml Fassungsvermögen in gebürsteten Edelstahl und mit All-Stainless Loop Cap habe ich bei trinkpur.de € 29,95 gezahlt. Das ist jetzt nicht gerade ein Schnäppchen, aber die Klean Kanteen-Flasche ist hochwertig verarbeitet und man bekommt für das Geld auf jeden Fall einen guten Gegenwert. Ich habe die Flasche jetzt knapp einen Monat im Einsatz und bisher bin ich total zufrieden damit. Ich würde sie jederzeit wieder kaufen.

Fazit Klean Kanteen

Eine schicke, praktische Flasche für unterwegs und im Büro. Das Design sieht toll aus und sie Flasche ist wirklich geschmacksneutral. Wie oben geschrieben bin ich absolut zufrieden mit der Flasche und kann sie nur empfehlen.

Mehr Informationenzu den Flaschen gibt es auf der Klean Kanteen-Internetseite. Erhältlich sind die Flaschen im Internet und im lokalen Handel, ich habe meine Klean Kanteen-Flasche bei trinkpur.de bestellt.

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.