Foto-Markierungen bei Twitter ausschalten

Foto-Markierungen (Foto-Tagging) nun auch bei Twitter. Die Foto-Funktion, dass man Leute auf einem Foto markieren kann ist nicht ganz neu und gibt es zum Beispiel bei Facebook schon sehr lange.

Nun kann man auch bei Twitter Leute auf Fotos markieren, bis zu zehn Personen kann man pro Foto kennzeichnen. “Wen zeigt dieses Foto” anklicken, Name der gezeigten Personen eingeben und speichern. Wurde man auf einem Foto markiert, bekommt man eine Info per Mail.

Wer nicht auf Fotos markiert werden möchte, muss das Foto-Tagging in den Einstellungen ausstellen, Twitter hat diese Foto-Funktion „freundlicherweise“ bei allen Twitter-Nutzern erstmal pauschal eingeschaltet.

Twitter Foto-Markierungen ausschalten

Um die Foto-Markierungen auszuschalten, loggst du dich auf der Twitter-Seite ein und klickst auf „Einstellungen„. Dort dann auf „Sicherheit und Datenschutz“ und dort findest du dann unter dem Punkt „Privatsphäre“ auch die Optionen für die Foto-Markierungen:

Twitter Fotomarkierungen

 

Wie gesagt: standardmäßig sind die Foto-Markierungen auf „Jedem erlauben, mich in Fotos zu markieren“ gestellt. Wer dies nicht möchte, muss auf jeden Fall seine Einstellungen entsprechend anpassen. Ich hab’s auch direkt mal ausgeschaltet.

[ezcc]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.