Kamerazoom unter iOS5

Gestern stand ich wie der Ochs vorm Berg und war auf der Suche nach der Zoomfunktion in der Foto-App auf dem iPhone unter iOS5.

Unter iOS4 reichte es ja, auf den Bildschirm zu tippen. Das iPhone stellte auf den gewünschten Bereich scharf und gleichzeitig erschien der Schieberegler zum Zoomen.

Unter iOS5 funktioniert das mit dem „Antippen und scharf stellen“ auch noch wunderbar, allerdings erscheint der Schieberegler zum Zoomen nicht mehr. :-/

Die Lösung:
Man muss einfach mit zwei Fingern „pinchen“, so wie beim Verkleinern oder Vergrößern beim Fotos angucken.

An sich ja sinnig und konsequent – aber woher soll man das wissen, wenn es einem keiner sagt? ;)

5 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hahaha, vielen Dank für deinen Eintrag! Ich dachte schon, ich bin jetzt total bescheuert :-D Jetzt bin ich schlauer !!

  2. Ja, auch von meiner Seite vielen Dank! J d uch dachte schon, Apple hätte uns mit ios5 das Zoomen genommen… Also, muchas gracias

  3. Me, too ! Ich dachte, ich spinne, bin dann aber draufgekommen, dass es mit den Quadraterln etwas auf sich hat :-))

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.