chimpnote – Die Notizen-App ohne Schnickschnack

Chimpnote Logo

chimpnote ist eine neue Notizen-App für iOS, Android, Blackberry und Browser. Aber ist es eine gute Idee in Zeiten von Evernote und Co. eine weitere Notizen-App auf den Markt zu bringen? Die beiden Köpfe hinter chimpnote, Ricard Derheim und Vladislav Melnik, denken anscheinend „Ja!“.

Um (zum Beispiel) gegen den Platzhirsch (und wohl schärfsten Konkurrenten) Evernote ankommen zu können, haben die beiden sich den Minimalismus auf die Fahne geschrieben. chimpnote soll ohne Schnickschnack und unnötigen Kram auf den Markt kommen, aber trotzdem alle Features beinhalten, die man bei einer Notizen-App benötigt und nicht vermissen möchte.

Chimpnote Design

Was macht chimpnote aus?

  • schnell
  • minimalistisch
  • schönes Design
  • überall verfügbar, egal ob iOS, Android, Blackberry, Browser etc.
  • SyncService per Dropbox oder Google Drive
  • es ist und bleibt kostenlos

chimpnote-Features

  • Suchfunktion
  • Tags/Schlagworte
  • Sharing
  • „Ablenkungsfreier Modus“
  • schnelle Formatierung via Markdown
  • Versionierung
  • SSL-Verschlüsselung
  • Notizen-Import von Evernote und Simplenote

Wie möchte chimpnote Geld verdienen?

chimpnote ist kostenlos. Trotzdem will das chimpnote-Team Geld verdienen. Finanzieren soll sich das Ganze aber durch Premium-Accounts mit weiteren Funktionen.

Momentan befindet sich chimpnote noch in der „Pre-Launch“-Phase. chimpnote ist noch nicht erhältlich, aber man kann sich bereits in einen Newsletter eintragen, über den man informiert wird, sobald die App online ist und genutzt werden kann. Da sich chimpnote sehr vielversprechend anhört, habe ich mich einfach mal beim Newsletter eingetragen. Es verpflichtet ja zu nichts und außerdem ist die App ja eh kostenlos.

Wenn du dich ebenfalls in den Newsletter eintragen möchtest, dann nimm dafür doch meinen Link. Wenn sich fünf oder mehr Leute über den Link anmelden, bekomme ich einen Premium-Account (nach dem Anmelden bekommst du ebenfalls einen Link, den du verteilen kannst). 😉

[ezcc]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.