Perfekte Pommes aus dem Philips Airfryer

Pommes im Airfryer Beitragsbild

Knusprige, aber fettarme Pommes aus dem Airfryer von Philips? Ja, das ist kein Problem, wenn man weiß wie. Heute stelle ich Euch meine Zubereitungstipps für tiefgekühlte Pommes im Philips Airfryer vor.

Pommes aus dem Airfryer

Zunächst einmal: Fällt Euch bei diesem Bildern etwas auf?

Pommes im Airfryer Tabelle 1

Tabelle aus dem „Handbuch“

Schnellübersicht auf dem Airfryer selbst

Schnellübersicht auf dem Airfryer selbst

Richtig, die Temperatur- und Garzeiteinstellungen die Philips angibt (einmal im „Handbuch“ und einmal auf dem Gerät selbst) unterscheiden sich.

Tja, und da stand ich nun mit meiner ersten Tüte Tiefkühl-Pommes Frites und war mir nicht sicher was ich machen soll?!

Aber damit Ihr nicht verunsichert seid, hier meine Zubereitungstipps:

Anzeige

Zubereitungsempfehlung Airfryer-Pommes

Zunächst einmal spielt es wahrscheinlich kaum eine Rolle, ob der Timer auf 200 °C und 16 Minuten oder auf 180 °C und 25 Minuten steht.

Das Geheimnis ist das regelmäßige Schütteln der Pommes. Aber davon schreibt Philips nichts.

Mein bisher bestes Ergebnis habe ich mit Backofen-Pommes und den folgenden Einstellungen erzielt:

  • 600 g Pommes Frites
  • 2 TL Öl

Airfryer für 3 Minuten auf 160 °C vorheizen.

In der Zwischenzeit Pommes mit 2 TL Öl „marinieren“. Ich verwende hierzu einen Gefrierbeutel. Pommes und Öl in den Beutel und gut vermischen.

Pommes im Airfryer - Pommes marinieren

Pommes im Airfryer - Pommes mariniert

Pommes in den Garkorb geben und bei 160 °C für 5 Minuten airfryen.

Nach Ablauf der 5 Minuten Garkorb entnehmen und Pommes kräftig durchschütteln.

Pommes im Airfryer - Schritt 1

Garkorb zurück in den Airfryer.

Temperatur auf 180 °C erhöhen. Nach 5 Minuten Garkorb entnehmen und Pommes kräftig durchschütteln.

Garkorb zurück in den Airfryer.

Pommes weitere 10 Minuten airfryen.

Pommes im Airfryer - Schritt 2

Fertig! Pommes entnehmen und mit Salz würzen.

Guten Appetit! ;)

Bei uns sind die Pommes schön gold-braun, sowie schon kross ohne dabei zu trocken zu werden.

Pommes im Airfryer fertig

Bitte beachtet, dass ich lediglich einen Airfryer mit einem Fassungsvermögen von 800 Gramm habe.

Bei der Verwendung eines anderen Modells und/oder mehr/weniger Gargut kann sich die Zubereitungszeit verändern.

Das macht aber nichts, denn wichtig ist, dass Ihr die Pommes einfach regelmäßig kräftig schüttelt ;)

Airfryer-Blogserie

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.