Car2Go – So meldet man sich an

Ich habe mich letzte Woche bei Car2Go angemeldet, wohl einem der größten und bekanntesten Carsharing-Betreiber in Deutschland. Die Anmeldung (und Bestätigung) klappte erstaunlich schnell und unkompliziert: Schritt 1: Die Anmeldung (auf der Internetseite) Die Anmeldung erfolgt auf der Seite car2go.com, die Seite erkennt automatisch an welchem Ort man sich ungefähr befindet und leitet dann direkt…

Details

SimCity für Mac ab 11. Juni 2013 erhältlich

SimCity erscheint am 11. Juni 2013 endlich auch für den Mac. Während die Windows-Version ja doch schon einen einigermaßen guten Zocker-PC benötigt, gibt es gute Nachrichten von der Apple-Hardware-Front: die Mindestvoraussetzungen der SimCity-Mac-Version sind erfeulich niedrig: Mac mit Core 2 Prozessor OS X 10.7.5 (“Lion“) Das ist natürlich super: da laufe ich doch direkt am…

Details

Google möchte WhatsApp kaufen

Aktuell macht das Gerücht die Runde, dass Google den Messaging-Dienst WhatsApp kaufen möchte. Die Verhandlungen laufen angeblich seit mehreren Wochen und es wird davon gesprochen, dass Google für WhatsApp ca. eine Milliarde Dollar bezahlen möchte. Erst vor Kurzem hat Facebook den Fotoservice Instagram für etwa diesen Preis gekauft: der große Unterschied: während Instagram noch kein…

Details

Google Maps Schatzkarte

Google hat gestern bei Google Maps die Schatzkarten-Ansicht eingebaut. Das Ganze sieht echt schick aus und erinnert an die typischen Schatzkarten aus den Piraten- und Schatzjägerfilmen: Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.Mehr erfahren Karte laden Google Maps immer entsperren Größere Kartenansicht Manche sprechen von einem Aprilscherz, andere vermuten dahinter ein…

Details

Reeder für Mac und iPad momentan kostenlos – Alternativen zu Google Reader werden eingebunden

Viele User, die den RSS-Reader “Reeder”  benutzen, dürften dies in Kombination mit “Google Reader” machen, so wie ich zum Beispiel. Die Synchronisation zwischen “Reeder” und “Google Reader” klappt ja auch wunderbar und ist sehr komfortabel. Allerdings hat Google vor einigen Wochen angekündigt, dass sie den “Google Reader” am 1. Juli 2013 einstellen werden. Nun ist…

Details

Geld sparen mit Foursquare

Sonderangebote für Foursquare-Nutzer. Damit lockt der Dienst schon seit seinem Start vor einigen Jahren. Doch bisher bin ich noch nie in den Genuss eines solchen Angebotes gekommen. Foursquare ist leider immer noch zu wenig verbreitet. Zwar gibt es mittlerweile zwar nahezu überall Foursquare-Check In-Möglichkeiten, aber wirkliche Rabatte oder ähnliches – davon konnte ich noch bisher…

Details

Flattr mit Twitter, ADN, Instagram usw. verbinden und so Favs und Likes in Flattr-Klicks verwandeln

Flattr ist eine tolle Sache. Wenn man etwas mag, flattrt man es einfach und der Macher bekommt einen kleinen Obulus. Siehe auch “Flattr – was ist das eigentlich“. Das funktionierte schon immer sehr gut bei Podcast oder Blogs. Mit Diensten wie Superfav auch mit Tweets, die man gefavt hat. Jeder Fav war quasi ein Flattr-Klick.…

Details